Naturschutz

Das Wegwerfen von jeglichem Unrat außerhalb der markierten Verpflegungszonen ist untersagt. Das Verlassen der Rennstrecke ist aus Naturschutzgründen nicht gestattet. Die Nichtbeachtung dieser Regeln führt zur Disqualifikation.

Die Strecke des Reschenseelaufs verläuft in der wunderschönen Natur.

Dem Veranstalter ist es daher sehr wichtig, dass der Natur- und Umweltschutz eingehalten wird.

Notwendige Maßnahmen, wie etwa ausreichende Müllentsorgungsstellen, werden den Teilnehmern die Einhaltung der Regeln erleichtern.

20th edition on 13th July 2019