Rettungs- Ordnungsdienst

Eine Truppe von zwei Notärzten, freiwilligen Helfern des Weißen Kreuzes des Vinschger Oberlandes sowie Mitgliedern der Bergrettung steht entlang der Strecke und im Zielbereich zur Verfügung.

Die Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Obervinschgau und die freiwilligen Helfer übernehmen den Ordnungsdienst entlang der Strecke. Zudem sind die Ortspolizei des Bezirkes Vinschgau, die Carabinieri und die Finanzwache sowie der Bergrettungsdienst im Einsatz und sorgen für die Sicherheit der Veranstaltung.

IMG_8805 (Large)

 

20th edition on 13th July 2019